01.05.2020 in Arbeit & Wirtschaft von SPD Ampfing

Trotz Corona: Wie SPD und DGB den Tag der Arbeit feiern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Heraus zum 1. Mai!“ heißt es traditionell zum Tag der Arbeit. Doch wegen Corona lautet das Gebot in diesem Jahr: Drinnen bleiben, Abstand halten! Die Jusos haben deshalb bereits reagiert. „Hinein zum 1. Mai“ fordern sie „ausnahmsweise“ auf ihrer Twitter-Seite.

Und auch sonst ist vieles anders in diesem Jahr. Zum ersten Mal seit der Gründung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) im Jahr 1949 wird es diesmal am 1. Mai keine Demonstrationen und Kundgebungen auf Straßen und Plätzen geben. „Schweren Herzens“ habe man die 1.-Mai-Kundgebungen absagen müssen, sagt der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann. „Solidarität heißt in diesem Jahr: Abstand halten!“

https://www.vorwaerts.de/artikel/trotz-corona-spd-dgb-tag-arbeit-feiern

 

Hier steht die Wahrheit!

Besucher

Besucher:262376
Heute:28
Online:1