Super Stimmung bei Mühldorf ist bunt

Veröffentlicht am 17.03.2024 in Veranstaltungen

Internationale Wochen gegen Rassismus - Infostand in Waldkraiburg

Gestern vormittag war Mühldorf ist bunt im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus mit einem Infostand in Waldkraiburg. Vorsitzender Max Wiltschka war schon früh am Morgen zum Aufbau im Stadtzentrum von Waldkraiburg. Unterstützt wurde er dabei von Bernd Wegmann, Peter Schmid-Rannetsperger und Conny Mader vom SPD-Ortsverein.

Bragada sorgte für die richtige Stimmung 

Kurzes Video ? --> Auf das Bild klicken !

Als Franz Nadler mit seiner Trommlergruppe (Schüler der Eichendorff-Schule) kam, war sofort richtig gute Stimmung in Waldkraiburg-City! Das sorgte auch für die entsprechende Aufmerksamkeit für das Thema "Internationale Wochen gegen Rassismus".

So kamen viele Gespräche mit Passanten zustande und so mancher Aha-Effekt war garantiert. Infomaterial war genügend da ;-)

Richard Fischer, stellv. Landrat und SPD-Fraktionschef im Stadtrat, war ebenso begeistert, wie Bragada nicht nur eine super Stimmung machte, sondern auch viele Passanten anzog, die das Gespräch suchten.

Stadträtin Christine Blaschek (2. v. links) kam auch vorbei und freute sich, dass dieses wichtige Thema von Mühldorf ist bunt in Waldkraiburg mit diesem Infostand präsent war.

Bis zum Schluss blieben auch Richard und Ursel Fischer, führten Gespräche mit Passanten und halfen beim Abbauen mit. Der Wettergott meinte es gut und erst am Ende setzte Regen ein, der offenbar vorher noch von den Trommlern, die richtig laut waren, ferngehalten wurde.

 
 

Bücherflohmarkt

Hier steht die Wahrheit!

Besucher

Besucher:262379
Heute:11
Online:3