Endspurt - Demokraten halten zusammen!

Veröffentlicht am 09.06.2024 in Europa

Gespräche können etwas bewirken!

V.l.n.r.: SPD-OV Waldkraiburg- Peter Schmid-Rannetsperger, Max Wiltschka, Kurt Dobrauer, Richard Fischer (Fraktionssprecher, stellv. Landrat) Conny Mader, Bernd Wegmann (AWO-Vorsitzender), Severin Eder (SPD-Vorsitzender Rottal-Inn, Europakandidat für Niederbayern)

Unterstützung von Severin Eder - Europakandidat für Niederbayern-Vorsitzender der SPD Rottal-Inn

Sehr gefreut haben wir uns über den Besuch von Severin Eder, der als Europakandidat kompetent alle Fragen rund um die Europawahl aus dem Stand beantworten konnte.

Morgen ist schon Europawahl?

Das war gestern manchmal zu hören, als wir gerade auch gezielt junge Menschen angeprochen habe, denn diesmal darf bereits ab 16 Jahren gewählt werden. Zwar hatten einige bereits Briefwahl gemacht, andere aber konnten sich auf Nachfrage an die Wahlbenachrichtigung erinnern ;-)

Ein guter Einstieg auf die Wichtigkeit hinzuweisen, demokratische Parteien zu wählen. Das gelang mehrfach und freute uns sehr. 

Überparteilicher Zusammenhalt

Gleich gegenüber war rund um Sandra Bubendorfer (MdB) 6.v.l., eine starke Truppe der FDP mit dem selben Ziel unterwegs, Demokraten zur Wahl aufzurufen und auf die Wichtigkeit eines freien, demokratischen, liberalen Europas hinzuweisen. Was eben nur Bestand haben kann, wenn man demokratische Parteien wählt!

Hat Spass gemacht mit Euch an einem Strang zu ziehen. Ihr seid eine tolle Truppe!

 
 

Bücherflohmarkt

Hier steht die Wahrheit!

Besucher

Besucher:262379
Heute:129
Online:1