Sozial und Demokratisch - für Waldkraiburg

____________________________________________

 

05.10.2022 in Jugend

Viel Erfolg!

 

Wir gratulieren allen Jusos im Unterbezirk Mühldorf zur Wahl!

Es freut uns, dass der neu gewählte Vorsitzende Max Wiltschka (2. von rechts, vorne) auch bei uns im Ortsverein Waldkraiburg seit geraumer Zeit die Arbeit aktiv mitgestaltet.

Wir wünschen der neuen Mannschaft viel Freude bei den anstehenden Aufgaben und eine allzeit glückliche Hand bei allem was angepackt wird!


 

 

03.10.2022 in Ortsverein

Rote Bank

 

Die ROTE BANK

Links: Max Wiltschka, frisch gekürter Vorsitzender der Jusos im SPD-Unterbezirk Mühldorf, Stadträtin Martina Arnusch-Haselwarter, Rechts: Richard Fischer Stellv. Landrat, SPD-Fraktionssprecher im Waldkraiburger Stadtrat.

 

Und wieder einmal stand die rote Bank in der Waldkraiburger Innenstadt.

Diesesmal mit mehr Wetterglück, jedoch der Zuschauerstrom hielt sich in Grenzen. Deshalb blieb mehr Zeit für interne Diskussionen. Heute in der Besetzung, Hüseyin Cabuk, Wolfgang Rakowitz, Max Wiltschka und stellv. Landrat Richard Fischer. Auch Stadträtin Martina Arnusch-Haselwarter schaute auf einen Sprung vorbei.

 

17.09.2022 in Ortsverein

Rote Bank - Städtische Finanzen

 

Waldkraiburger Finanzen

Erneut Thema auf der roten Bank

SPD-Fraktionssprecher Richard Fischer und der Vorsitzende Christian Hinkelmann-Lang waren wenig verwundert, dass neben welt- bundes- und landespolitischen Fragen erneut Fragen zu den städtischen Finanzen gestellt wurden.

Wie soll das gehen, wenn die Kosten weiter förmlich explodieren?

Kann am Ende für das Waldbad und das Rathaus, neben der vielen anderen Aufgaben, die finanziert werden müssen, so viel Geld da sein?

 

24.08.2022 in Ortsverein

Weg der Geschichte mit Gert und Elisabeth Hilger

 
Hilger2022-Ferienprogramm-1

Kinder beim Ferienprogramm auf dem "Weg  der Geschichte" in Waldkraiburg

Wie schon in den letzten Jahren bot auch dieses Jahr der SPD-Ortsverein Waldkraiburg im Rahmen des Ferienprogramms eine Radltour auf dem "Weg der Geschichte" in Waldkraiburg an. Trotz der extremen Temperatur von nahezu 40 Grad freute sich Stadtführer Gert Hilger, dass einige Kinder die temperaturbedingten Strapazen tapfer auf sich nahmen.

In Abänderung der ursprünglich 18 Stationen des „Weges der Geschichte“ wurde nur ein Teil mit dem Radl angesteuert und dafür der kühle „Bunker 29“ besucht, was großen Anklang bei den Kindern fand.

Gert Hilger zeigte dabei die geschichtlichen Hintergründe auf, wie es dazu kam, dass sich auf dem Gelände einer ehemaligen Sprengstofffabrik mit über 500 Bunkern zu Kriegszeiten eine moderne Industriestadt entwickeln konnte.

Mit einer Portion Eis wurden die Kinder von Betreuerin Elisabeth Hilger für ihr Durchhaltevermögen belohnt.

 

18.08.2022 in Ortsverein

Ferienprogramm begeisterte alle Teilnehmer!

 
Stadträtin Martina Arnusch-Haselwarter und Bernd Wegmann mit den begeisterten Kindern.

Spitzbuben unter sich

Ausflug des SPD Ortsvereins und der AWO im Rahmen des Ferienprogramms

 

Dieses Jahr führte der Weg des SPD OV und der AWO auf den Hof von Sebastian und Marina Seidl nach Unterreit. Dort sind nämlich 11 Alpakas zu Hause, die sich auf jeden Besuch freuen. Und allen stellte sich die Frage, wer denn nun die größeren Spitzbuben sind, die Kinder oder die Alpakas. So genau konnte man es nicht heraus finden. Das kann jeder für sich beantworten, wenn er unsere Bilder betrachtet hat. 

Hier konnten die Kinder mit den Tieren Spazierengehen und ausgiebig mit ihnen kuscheln. Was beiden Seiten sehr gefiel.

Stadträtin Martina Arnusch-Haselwarter und Bernd Wegmann waren als Begleitpersonen mit dabei und zeigten sich mehr als begeistert von den spitzbübischen Gesellen.

Ein ereignisreicher Tag ging am Lagerfeuer zu Ende.Die Tiere gingen zurück in den Stall, Kinder und Begleiter machten sich um viele Erfahrungen reicher wieder auf den Heimweg.

Es war ein schöner Tag!

Mehr Fotos...bitte auf "weiterlesen" klicken!

 

 

 

Hier steht die Wahrheit!

Besucher

Besucher:262376
Heute:43
Online:1