25.11.2023 in Lokalpolitik

Rote Bank im Zeichen der Weihnachtsaktion

 

Weihnachtspäckchenaktion im Fokus

Etwas frostig war es heute, aber mit guten Gesprächen!

V.l.n.r.: Stadträtin Martina Arnusch-Haselwarter, Kai Dannenberg, Fini Dannenberg, Ursel Fischer, JUSO-Vorsitzender Max Wiltschka, SPD-Fraktionssprecher u. stellv. Landrat Richard Fischer, Peter Schmid-Rannetsperger, Conny Mader

Weihnachtspäckchen für die Waldkraiburger Seniorenheime

Viele sprachen uns heute schon auf die bevorstehende Aktion an und sicherten bereits zu, wieder mitzumachen. Alle Details dazu unter "Termine"

Kommunalpolitik

Für längere Diskussionen war es den meisten heute doch etwas zu kalt. An unserem Standort pfeift der Wind ganz schön ums Eck. Dennoch erkundigten sich einige bei unseren Stadträten Richard Fischer und Martina Arnusch-Haselwarter zum geplanten Bauprojekt auf dem SGF-Gelände, die Waldkraiburger Nachrichten berichteten dazu aktuell aus dem Stadtrat.

Wie immer konnte man dazu heute bei der Roten Bank detailliertere Infos aus erster Hand bekommen.

 

05.11.2023 in Lokalpolitik

Rote Bank - Gut besucht und gute Gespräche

 

Herbststimmung im Zentrum von Waldkraiburg

Die Rote Bank war gestern wieder im Einsatz und die Gespräche mit Passanten recht interessant.

V.l.n.r.: Ursel Fischer, Stadträtin Christine Blaschek, Peter Schmid-Rannetsperger, Kurt Dobrauer, Fini Dannenberg, Kai Dannenberg, Conny Mader, Fraktionssprecher und Stellv. Landrat Richard Fischer

Ein Bürger berichtete von Problemen am Wertstoffhof. Fraktionssprecher Richard Fischer konnte hier schnell hilfreich aufklären und zur Lösung beitragen.

Kein Geld für das Waldbad

Ein weiterer Bürger vermisst schmerzhaft unser Waldbad und bedauert sehr, dass die Waldkraiburger Finanzen dafür nicht mehr da sind.

 

27.10.2023 in Soziales

Sensationelles Ergebnis des Bücherflohmarkts!

 

BRK Herzenswunsch Hospizmobil Mühldorf Altötting:

Spendenübergabe durch Mitglieder des SPD-Ortsvereins Waldkraiburg

v.l.n.r.: Tina Buchner und David Schmidt, beide vom BRK Mühldorf, Wolfgang Rakowitz, Ortsvorsitzender SPD, Peter Schmid-Rannetsperger, Conny Mader, Richard Fischer, stv. Landrat, Ursula Fischer, Marina Arnusch-Haselwarter, Stadträtin, Christa Wiesenbauer, BRK, Gert Hilger.

 

Mit dem Verkauf von Büchern auf zwei von Mitgliedern des SPD-Ortsvereins Waldkraiburg organisierten Bücherflohmärkten konnte insgesamt ein Betrag von 1.100 Euro erzielt werden. Im Rahmen einer kleinen Veranstaltung überreichte SPD-Ortsvereinsvorsitzender Wolfgang Rakowitz in Anwesenheit zahlreicher SPD-Mitglieder diesen Betrag als Spende an Tina Buchner vom BRK Mühldorf Altötting. 

Die Spende soll dazu beitragen, das BRK beim Einsatz des „BRK Herzenswunsch Hospizmobils Mühldorf Altötting“ zu unterstützen. Damit soll Menschen, die aufgrund einer eingeschränkten Mobilität oder aus finanziellen Gründen selbst dazu nicht mehr in der Lage sind, ein letzter Herzenswunsch erfüllt werden. Dieser Wunsch kann beispielsweise einen Besuch einer Kulturveranstaltung, eines Lieblingsortes oder eines sonstigen individuellen Bedürfnisses beinhalten.

Nicht unerwähnt soll bleiben, dass einige Waldkraiburger Bürger und Institutionen auch ohne Erwerb eines Buches für diesen guten Zweck spendeten.

Wolfgang Rakowitz und Richard Fischer bedankten sich bei den Hauptinitiatoren Conny Mader und Peter Schimd-Rannetsperger und bei allen Helfern des SPD-Ortsvereins Waldkraiburg für ihr Engagement.

Tina Buchner stellte mit ihrem Team des BRK Mühldorf Altötting den interessierten SPD-Mitgliedern das Hospizmobil mit seinen Einsatzmöglichkeiten vor und berichtete über die Freude und die Dankbarkeit von Menschen, denen eine Fahrt im Hospizmobil mit den ehrenamtlichen Helfern ermöglicht wurde.

v.l.n.r:: (Funktionen wie oben): Tina Buchner, David Schmidt, Christa Wiesenbauer, alle BRK Mühldorf, Martina Arnusch-Haselwarter, Wolfgang Rakowitz, Richard Fischer, Ursula Fischer, Conny Mader, Peter Schmid-Rannetsperger, Gert Hilger, Fini Dannenberg.

 

07.10.2023 in Wahlkreis

Furioses Finale

 

Positives Feedback heute am Infostand!

Gute Gespräche und positives Feedback gab es heute am Infostand in Waldkraiburg.

Eine starke Truppe um den Vorsitzenden Wolfgang Rakowitz und Fraktionssprecher Richard Fischer suchte heute mit Unterstützung von Sea Altmann (Landtag) und Patrick Mayer (Bezirkstag) noch einmal das Gespräch mit den Passanten.

"Infostand vor Wahlen sind immer was Besonderes", da waren sich Rakowitz, Fischer, Altmann und Mayer einig. "Gelegentlich kommen da auch sehr kritische Stimmen, heute überhaupt nicht, im Gegenteil!" so Rakowitz. Wie auch immer, die Kinder freuten sich über Seifenblasen, die Erwachsenen über die anderen kleinen Aufmerksamkeiten, die neben dem Infomaterial zu den Wahlen gerne genommen wurden.

Vorsitzender Wolfgang Rakowitz (li.) mit Stadträtin Martina Arnusch-Haselwarter und Bernd Wegmann, AWO-Vorsitzender und SPD-Vorstandsmitglied

Stellv. Landrat Richard Fischer (2. v.li.) und Sea Altmann (2. v.re.-Landtag) im Gespräch

Stadträtin Martina Arnusch-Haselwarter (mit Hündin Maja), Patrick Mayer (Bezirkstagskandidat), Conny Mader (SPD Waldkraiburg)

V.l.n.r.: Ursel Fischer, Peter Schmid-Rannetsperger, Max Wiltschka (Juso-Vorsitzender Unterbezirk Mühldorf) und Hüseyin Çabuk (Kassier SPD-OV-Waldkraiburg)

 

17.09.2023 in Ortsverein

Bücherflohmarkt zugunsten BRK-Herzenswunschmobil

 

Zweiter Bücherflohmarkt wieder ein voller Erfolg!

Zum zweiten Mal in diesem Jahr wurden Bücher verkauft und damit Spenden für das BRK-Herzenswunschmobil gesammelt.

Schnell hatte die Truppe um Vorsitzenden Wolfgang Rakowitz am frühen Morgen beim Wochenmarkt in Waldkraiburg den Stand aufgebaut. "Ich danke allen, die noch einmal so viele Bücher für den guten Zweck gespendet haben! Vor allem aber dem Team, das so viel Zeit investiert hat für die Vorbereitungen." so Wolfgang Rakowitz.

V.l.n.r.: Stadträtin Martina Arnusch-Haselwarter, Kai Dannenberg, Fini Dannenberg, Vorsitzender Wolfgang Rakowitz, Stellv. Landrat Richard Fischer, Ursel Fischer

Vorsitzender Wolfgang Rakowitz, Richard und Ursel Fischer

Conny Mader vom Orga-Team, Wolfgang Rakowitz, Richard Fischer

Die ersten Besucher kaufen ein

Phasenweise herrschte großer Andrang und es wurden sehr viele Bücher verkauft

Auch Stadträtin Christine Blaschek (rechts) deckte sich mit Lesestoff für die kommenden langen Winterabende ein

Fini Dannenberg, Wolfgang Rakowitz

Kaufberatung vom Vorsitzenden persönlich ;-)

V.l.n.r. Orgateam Ursel Fischer, Conny Mader, Andreas Mader

Orgateam Peter Schmid-Rannetsperger

 

 

Hier steht die Wahrheit!

Besucher

Besucher:262376
Heute:35
Online:2